Skip to main content

Erstellen eines Online-Dashboard mit Systeminformationen (CPU, RAM, Festplatte, Netzwerk)

Systeminformationen mehrerer Rechner Netzwerk und Cloudübergreifend kann man mittlerweile recht einfach in Echtzeit in einer Webanwendung darstellen und überwachen.

Mit Python, Firebase und einem Webfrontend (z.B. auf Basis von Angular2) ist es einfach entsprechende Online-Dashboards zu erstellen:

onlinevmdashboard


Mit diesem Ansatz benötigt man keine weiteren Schnittstsellen wie REST oder SOAP und kann einfach alle Systeminformationen (Linux oder Windows) von verschiedenen VMs/Servern in die echtzeitfähige NoSQL-Datenbank schreiben:

Firebase.Patch ('Vms/myvm1/', 
       {Ping: time.time() * 1000,Typ:Sessionloop,Ip: 122.121.34.22,
        cpu: psutil.cpu_percent(Intervall = 1, Percpu = False),
        Cpucores:psutil.cpu_percent(Intervall = 1, Percpu = True),
        Memory:psutil.virtual_memory().__dict__,
        Disk:psutil.disk_usage().__dict__,
        Network: psutil.net_io_counters(pernic=True)})

Die Bibliothek, welche die Systeminformationen liefert, ist Psutil. Damit ist man in der Lage, viele nützliche Informationen über CPU, RAM und Netzwerkauslastung zu erhalten.

 Import psutil 

 

Auf dem HTML-Frontend kann man dann mit dem bevorzugtgen Javascript-Framework wie Angular2 oder React die Informationen darstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.